Praktikum

 

 

 

Bei deinem talentorientierten Praktikum geht es darum, innerhalb dieser Zeit im Unternehmen die eigenen Talente, Stärken, Interessen und Begabungen zu erkennen. Für dich hat das Praktikum vor der Ausbildung den Vorteil, dass du das Unternehmen, die Mitarbeitenden sowie das Berufsbild kennenlernst. Du kannst verschiedene Berufe ausprobieren, durch die praktische Erfahrung wird der jeweilige Beruf für dich „greifbarer“. Das gibt dir das Wissen, dich für oder gegen eine Ausbildung im jeweiligen Bereich zu entscheiden. Ein erfolgreiches Praktikum muss gut vorbereitet werden. Dazu wurden Instrumente entwickelt, die sowohl dich als auch dein gewünschtes Unternehmen bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung deines Praktikums unterstützen.  

Weitere Informationen und Ansprechpartner findest du hier: Servicestelle Verbundausbildung

 

Praktika sind eine gute Möglichkeit, in verschiedene Berufe reinzuschnuppern und zugleich vielseitige Berufserfahrung zu sammeln. Aber natürlich ist nicht jedes Praktikum gleich. Ganz im Gegenteil: Es gibt viele verschiedene Arten von Praktika, die sich teilweise sehr voneinander unterscheiden. So gibt z.B. der Zukunftstag Brandenburg eine erste Orientierung in die Arbeitswelt. Ein Ringpraktikum dient der Erkundung und ist eine gute Möglichkeit unterschiedliche Berufsfelder kennenzulernen. Die verpflichtenden Schülerpraktika in den 9. und 10. Klassen unterstützen die Schüler:innen bei der Erprobung der eigenen Talente. Die Einstiegsqualifizierung fördert den zukünftigen Azubis in der Vorbereitung für eine Ausbildung. 

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner